Ur-Essenz und Mikro Synergy Plus und das Wissen aus dem Buch; Heilung aus der Ur-Natur
gehören heute in jeden Haushalt.
 
Ur-Essenz
Mikro-Synergy Plus
flüssig und Kapseln
Kalzium-Magnesium
Mikro-Kobalamin B12
Mikro-Digest

Ur-Essenz
Mikro-Synergy Plus
flüssig und Kapseln
Kalzium-Magnesium
Mikro-Kobalamin B12
Mikro-Digest

 

 

 

 

Newsletter -Juli 18.20- 20.07.2018 - 07.07.2018 -

Wie oft und immer wieder habe ich aufgezeigt, wie wichtig heute der Zusatz von einer guten Nahrügsergänzung
wie die "Ur- Essenz"zu unserer Nahrung erforderlich ist, um gesund zu bleiben.
Und warum?
Wir müssen das endlich begreifen, trotz aller Gegenmeinungen aus Presse, TV und Gesundheitsministerein.
Weil unser Obst und Gemüse ständig an den vershciedensten MIneralien und Spurenelementen verliert und zwar durch
saureren Regen, intensiven Anbau von Pflanzen, chemischen Düngemittel und Pestizide.
Nur ca. 3 – 4 Mineralien werden dem Boden zurück gegeben.


Nährstoff-Verluste zwischen 1995 - 2010
Landwirtschaftliche Erzeugnisse verlieren immer mehr Nährstoffe:


Ein Einkaufskorb mit 7 verschiedenen Gemüsearten und Obstsorten wurde auf ihren Mineralgehalt analysiert:
Es fehlten 15 von 28 Mineralien und Spurenelementen gänzlich
Diese Untersuchung wurde von CHEMTECH-FORD Analytical Laboratories in Salt Lake City in Mai 2000 durchgeführt.

 

Milch- Milchprodukte möglichst meiden:
Wollen Sie nach und nach steifer werden und mit Schmerzen geplagt werden?

Lesen Sie dieses Buch: Milch ein Mythos der Zivilisation

Woher bekommt denn die Kuh und alle hier abgebildeten großen Tiere Ihr Kalzium für ihren
kräftigen und stabilen Knochenbau?

Woher bekommt die Kuh ihre Milch? Natürlich aus dem grünen Gras, wenn sie in unserer abartigen Tierzucht es denn auch bekommt. Wie oft wurden diese Kühe in der Zucht mit Fleischabfällen von ihren eigenen Artgenossen gefüttert.
Somit sind alle Mineralstoffe zum Körperbau solch mächtiger Tiere im Gras enthalten.

Gras hat für uns etwas minerwertiges, weil wir nicht gelernt haben ihren ganz besonderen und ausserordentlichen Wert zu achten. Das bedeutet nicht, dass wir zu Grasessern werden sollen, sondern, dass Obst und Gemüse und Wildkräuter im Besonderen für unsere Ernährung seit der Schöpfung des Menschen gedacht war.
Grünes Blattgemüse ist allerding die beste Quelle für Mineralstoffe wie Kalzium und Magnesium.


Eine besondere Lebenskraft ist in allen unseren Gemüsen.

Beobachten Sie bitte die Energie, die Gemüse selbst in Ihrem Kühlschrank entwickeln können.
In etwas Wasser gestellt, werden sie ihr Grün entwicklen, um Samen hervorzubringen.

Pflanzliche Nahrungsmittel mit hochwertigem Kalziumgehalt:

 

VeRoNa-Kost 
Rezeptbuch und Wegweiser 1
Vegane, rohe und natürliche Kost -
Eine einfache, kerngesunde und kostengünstige Ernährung

  Zu kaufen/ bestellen in jeder Buchhandlung oder bei „amazon“.
In Buchhandlungen kann man heute jedes Buch bestellen und  auch  darin blättern, bevor man sich zum Kauf entscheidet. 

Ich habe beide Bücher auch in meinem Shop, allerdings nicht immer so vorrätig oder lieferbar,
wie das die Buchhandlung kann. 
Ich würde mich natürlich freuen, wenn alle die im Internet  bestellen,  eine Rezession schreiben .

Die natürliche Gesundheit sollt normalerweise ein Dauerzustand
fröhlichen Wohlbefindens sein. Sie sollte wachsende Körperkräfte, mit dem Alter zunehmende Geisteskraft und ausreifende Erfahrung auf allen Gebieten mit sich bringen, nicht aber einen vorzeitigen Arbeitskraft lähmenden Krankheitszustand darstellen mit Gebrechen aller Art und viel zu frühem Tod.
Walter Sommer in seinem Buch: Das Urgesetz der natürlichen Ernährung Seite 31

Jedes Lebewesen  wechselt  die Grundstoffe der Natur nach ihm eigenen Gesetzten um. 
Das ist Stoffwechsel, der Vorgang der Umwandlung der Aufbau- und Nährstoffe nennen wir Stoffwechsel.
Kein Lebewesen aber wandelt die ihm bestimmten Stoffe schon außerhalb seines Körpers um,
so wie wir das tun durch das Kochen.  Die Aufschließung, Umwandlung und Verdauung
geschieht immer erst im Organismus. Nur der Mensch kocht, brät, bäckt seine Nahrung
mit der unverständlichen Annahme, dass diese nur so ihn richtig nähren  kann. 
Der Mensch nutzt nicht seinen Verstand bei der Zubereitung seiner Nahrung, die ihn nähren soll,
sondern seine in die Irre geleiteten Gelüste.
Quelle: Die vegetarische Rohkost. Heilnahrung für Körper, Seele und Geist
von Gregor Wilz

 

 

WiGeNa
Mit lieben Grüßen und den besten Wünschen für Ihre Gesundheit.
Weiterleiten dieser Email an interessierte Menschen ist ausdrücklich erwünscht.
Sollten Sie irrtümlich in diesem Verteiler gelandet sein oder keine weiteren Mails wünschen,
bitte senden Sie ein Mail zurück mit dem Vermerk "
Danke nein"

Rutwiga Ingard Ortner
Sonnenstr. 361 – 94072 Bad Füssing
Telefon: 0049 (0)8531 9105772 -
Email: Ingard@t-online.de - Ust-IdNr.DE 198 189 934

Verantwortlich für den Inhalt- Rutwiga Ingard Ortner


Lese immer gerne Ihre Kommentare, Kritiken und Anregungen.
Lesenswerte Bücher:
Galina Schatalowa - Wir fressen uns zu Tode –
Gregor Wilz– Die vegetarische Rohkost
Armin Risi R. Zürrer– Vegetarisch leben