Wasser ist die Grundlage allen Lebens
 
Ur-Essenz
Mikro-Synergy Plus
flüssig und Kapseln
Kalzium-Magnesium
Mikro-Kobalamin B12
Mikro-Digest

 

 

 

 

Newsletter -Juni 18.18- 22.06.2018 - 29.06.2018 -


Wasser ist die Grundlage allen Lebens.

"Alles ist aus Wasser geboren, alles wird durch das Wasser erhalten.
Johann Wolfgang von Goethe
Wasser ist immer noch eines der größten Geheimnisse. Wir müßen uns mit Wasser genauso beschäftigen,
wie mit der Luft, die wir atmen und der Nahrung, die wir essen.
Ist das Wasser gesund, dann verbreitet es Gesundheit bei allem, was mit ihm in Berührung kommt

Mittlerer Wasserhaushalt verschiedener Organe und Gewebe.
Wasser ist für die Funktionen des menschlichen Körpers lebensnotwendig.

Unser Gehirn besteht zu 75% aus Wasser:
Bei länger anhaltender Dehydration beginnen die Gehirnzellen zu schrumpfen
und es gehen ganz viele Funktionen der Gehirnzellen verloren.

 

Auge

98%

Gehirn

75%

Leber

71%

Muskel

70%

Haut

58%

Skelett

28%

Fettgewebe

23%

Zahnstein

10%

 

 


Bisher nahm man an, dass

das Wasser im Körper nur als Lösungsmittel wirke, als Raumfüller und Transportmittel -
genau die Ansichten, die sich aus den chemischen Versuchen im Reagenzglas ergaben.
Dem Lösungsmittel Wasser wurden keine weiteren funktionalen Eigenschaften zugeschrieben.
Die Wissenschaft nahm also an, dass es die gelösten Stoffe sind,
die alle Aktivitäten des Körpers regeln.

richtig aber ist
:
Es ist das Lösungsmittel - der Gehalt an Wasser- das alle Funktionen des Körpers regelt, einschließlich der Aktivität aller darin gelösten festen Stoffe. Alle Abläufe im Körper werden durch das Wasser überwacht und überhaupt erst möglich gemacht und deshalb ist eine ausreichende Versorgung mit gesundem Wasser unverzichtbar.

Der Mensch selbst ist eigentlich ein Wesen, das wir als Wassersäule bezeichnen können.
Äußerlich betrachtet besteht der Mensch aus 63-65% Wasser, das flüssig ist.
Der Wasseranteil mit allen gebundenen Wässern,
z.B. in den Knochen und Zellen, liegt bei etwa 90%.
Das bedeutet, dass der Mensch in seiner Haut,
in seinem Inneren und in seiner Ganzheit eigentlich ein Wasserwesen ist.

 

Wasser lässt sich nicht greifen - es ist weich und doch kann es den härtesten Stein lösen

Wie verbundne wir mit der Erde sind zeigt sich:
Zwischen dem Wassergehalt der Erde und dem Menschen
gibt es eine große Übereinstimmung.
Wir finden auf der Erde ebenfalls ca. 63% freies fließendes Wasser auf der Oberfläche und mit dem gebundenen Wasser, das z.B. im Gestein vorhanden ist,
kommen wir auch hier auf etwa 90% Wasseranteil.

 

Fakten über Wasser:
-Allein in Deutschland belasten bis zu 300 Pestizide und Fungizide unser Wasser
-Die Struktur des Wassers wird durch den Druck in Wasserleitungen zerstört
-Die Mineralien im Mineralwasser sind meist zu grobstofflich, um vom Körper aufgenommen zu werden und deshalb wertlos oder sogar schädlich
-Am besten trinken Sie natürlich lebendiges, schadstofffreies und unverändert mineralarmes Quellwasser
-Unreife Quellwässer haben noch nicht ihre geometrische Struktur aufgebaut und sind für unsere Gesundheit wertlos.
-Mit Kohlensäure versetzte oder ozonierte Mineralwässer sind "tote" Wässer und haben keinen Nutzen für unsere Gesundheit.

Regeneration für die Zelle
- was ist wichtig zu wissen - wie funktionierts es wirklich -

1.Entgiftung: - Giftstoffe, Schlacken lösen, und ausleiten - das sind 2 Vorgänge
2. Sanierung des Darmes: Darmreinigung, Aufbau einer gesunden Darmflora und
Darmfunktion mit einer Umstellung der Ernährung auf frische natürliche Kost

Ich empfehle immer 4 Bücher, die mir selbst den Weg in eine bessere Gesundheit verholfen haben und die Grundlage für eine Ernährungsumstellung ermöglicht haben und das Verständnis was uns gesund erhält.

 

 

 

Links zum Thema Wasser:
Meeresatlas Heinrich Böll Stiftung - https://boell-rlp.de/themen/oekologie/
Ist Leitungswasser ungesund? https://www.wassertest-online.de/blog/ist-leitungswasser-ungesund/

 

 

VeRoNa-Kost 
Rezeptbuch und Wegweiser 1
Vegane, rohe und natürliche Kost -
Eine einfache, kerngesunde und kostengünstige Ernährung

  Zu kaufen/ bestellen in jeder Buchhandlung oder bei „amazon“.
In Buchhandlungen kann man heute jedes Buch bestellen und  auch  darin blättern, bevor man sich zum Kauf entscheidet. 

Ich habe beide Bücher auch in meinem Shop, allerdings nicht immer so vorrätig oder lieferbar,
wie das die Buchhandlung kann. 
Ich würde mich natürlich freuen, wenn alle die im Internet  bestellen,  eine Rezession schreiben .

Die natürliche Gesundheit sollt normalerweise ein Dauerzustand
fröhlichen Wohlbefindens sein. Sie sollte wachsende Körperkräfte, mit dem Alter zunehmende Geisteskraft und ausreifende Erfahrung auf allen Gebieten mit sich bringen, nicht aber einen vorzeitigen Arbeitskraft lähmenden Krankheitszustand darstellen mit Gebrechen aller Art und viel zu frühem Tod.
Walter Sommer in seinem Buch: Das Urgesetz der natürlichen Ernährung Seite 31

Jedes Lebewesen  wechselt  die Grundstoffe der Natur nach ihm eigenen Gesetzten um. 
Das ist Stoffwechsel, der Vorgang der Umwandlung der Aufbau- und Nährstoffe nennen wir Stoffwechsel.
Kein Lebewesen aber wandelt die ihm bestimmten Stoffe schon außerhalb seines Körpers um,
so wie wir das tun durch das Kochen.  Die Aufschließung, Umwandlung und Verdauung
geschieht immer erst im Organismus. Nur der Mensch kocht, brät, bäckt seine Nahrung
mit der unverständlichen Annahme, dass diese nur so ihn richtig nähren  kann. 
Der Mensch nutzt nicht seinen Verstand bei der Zubereitung seiner Nahrung, die ihn nähren soll,
sondern seine in die Irre geleiteten Gelüste.
Quelle: Die vegetarische Rohkost. Heilnahrung für Körper, Seele und Geist
von Gregor Wilz

 
 


WiGeNa

Mit lieben Grüßen und den besten Wünschen für Ihre Gesundheit.
Weiterleiten dieser Email an interessierte Menschen ist ausdrücklich erwünscht.
Sollten Sie irrtümlich in diesem Verteiler gelandet sein oder keine weiteren Mails wünschen,
bitte senden Sie ein Mail zurück mit dem Vermerk "
Danke nein"

Rutwiga Ingard Ortner
Sonnenstr. 361 – 94072 Bad Füssing
Telefon: 0049 (0)8531 9105772 - Telefax: 0049 (0)8531 9105772
Email: Ingard@t-online.de - Ust-IdNr.DE 198 189 934

Verantwortlich für den Inhalt- Rutwiga Ingard Ortner

Lese immer gerne Ihre Kommentare, Kritiken und Anregungen.
Lesenswerte Bücher:
Galina Schatalowa - Wir fressen uns zu Tode –
Gregor Wilz– Die vegetarische Rohkost
Armin Risi R. Zürrer– Vegetarisch leben