Ur-Essenz und Mikro Synergy Plus und das Wissen aus dem Buch;
Heilung aus der Ur-Natur gehören heute in jeden Haushalt.
Ur-Essenz
Mikro-Synergy Plus
flüssig und Kapseln
Kalzium-Magnesium
Mikro-Kobalamin B12
Mikro-Digest

Ur-Essenz
Mikro-Synergy Plus
flüssig und Kapseln
Kalzium-Magnesium
Mikro-Kobalamin B12
Mikro-Digest

 

 

 

 

Newsletter -Oktober 18.24- 12.10.2018 - 19.10.2018 -

 

Die Vogelmiere

Sie wächst jetzt noch in großer Menge und Blühfreude:

Vogelmiere in jeden salat verwenden,
also üppig darüber streuen


Vogelmiere
Von André Karwath aka Aka -
Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5, https://
commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=115237

 

 

 


 


Die Vogelmiere ist ein Archäophyt, begleitet den Menschen seit der Steinzeit und kommt heute in den gemäßigten Breiten weltweit vor. Sie ist sehr ausbreitungs- und vermehrungsfreudig und überzieht frisch bearbeitete Böden schnell mit einem Rasen. Eine Pflanze kann bis zu 15.000 Samen bilden, pro Jahr können darüber hinaus zwei bis drei Generationen wachsen. Selbst im Winter können neue Pflanzen aus den gekeimten Samen entstehen. Das Kraut und die Samen werden gern von Vögeln gefressen, worauf auch der deutsche Trivialname Bezug nimmt. Sommerexemplare überleben etwa fünf Monate lang, überwinternde Pflanzen rund ein Jahr. Auch eine vegetative Vermehrung durch abgerissene Stängelteile, die sich bewurzeln, ist möglich.
Die Vogelmiere wird meist als „Unkraut“ bezeichnet, doch ist ihr Nutzen gerade in Kulturen wie Weinbergen und Gärten nicht zu unterschätzen, da die dichten, flachen und bis zu 40 cm langen Ausläufer den Boden im Sommer vor Austrocknung, im Winter vor direkter Kälteeinwirkung schützen und allgemein erosionsmindernd wirken.

-Der Vogelmiere werden schmerzlindernde Heilpflanzenqualitäten zugeschrieben.
- Neben den möglichen Heilwirkungen verfügt diese Pflanze auch über einen Wert als Nahrungs- beziehungsweise Genussmittel.
- Ihr Geschmack erinnert an jungen rohen Mais.
- Bereits 50 Gramm Vogelmierensalat entsprechen in etwa
dem täglichen Vitamin-C-Bedarf eines Erwachsenen.
- Aufgrund des Saponingehalts sollten jedoch nicht zu große Mengen verspeist werden.
- Als Inhaltsstoffe sind Vitamine, Saponine, Flavonoide, Cumarine, Mineralien, Oxalsäure, Zink und ätherische Öle bekannt.
- In der Naturheilkunde findet es vielfältige Anwendung.
- So wird ein Extrakt der frischen Pflanze zur Behandlung von Rheumatismus und Gelenkschmerzen verwendet.
- Als Tee ist es zur äußeren und inneren Anwendung im Gebrauch.
- Man kann sie auch als Frischfutterzusatz für Ziervögel und Nagetiere benutzen.
Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnliche_Vogelmiere

 


Rezept mit Vogelmiere

je eine Handvoll Vogelmiere, Zitronenmelisse, Löwenzahnblätte, Spitzwegerich, Gundermann, Gänsefingerkraut und alle Wildkräuter, die jetzt noch so üppig wachsen

klein schneiden, in einem Mixer fein mahlen, mit Himalayasalz, Zitronensaft, evtl. Mango-Senf, etwas Öl, auch vielleicht noch Currypulver und Ingwer würzen
und üppig mit Kokosmilch zu einer köstlichen Wildkräutersoße vermenge.

Diese Soße zu Kartoffel - das ist eine gesunde und leicht Mahlzeit auch noch am Abend.

 

Gefunden im Netz:

Früchte direkt aus der Sonne Spaniens zu Ihnen nach Haus
https://delicado48.com/de/


 

 

 

 

Wildkräuter-Avocado-Paste

Zutaten für 2 Personen:
ein Sträußchen dieser Küchen- und Wildkräuter: Gänsefingerkraut, Thymian, Petersilie, Sauerklee, Gundermann, Pfefferminze, Zitronenmelisse,
1 reife Avocado ,
2 EL Hanfsamen geschält,
2 EL gemahlene Sonnenblumenkerne,
2-3 EL Süßlupinenmehl,
etwas Hanföl oder Öl Ihrer Wahl, Zitronensaft, Himalayasalz,

  Weitere Zutaten laut Foto:
Grapefruit, Paprika, Cocktailtomaten.

Zubereitung
:
Avocado halbieren, den Stein herauslösen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
Die Küchen- und Wildkräuter sehr fein hacken und zur Avocado hinzufügen, mit den weiteren Zutaten vermengen und würzen. Ein Chinakohlblatt oder anderes Salatblatt, oder auch eine Paprika oder Tomate damit füllen. Diese Paste zusammen mit Cocktailtomaten , Paprika und einigen Scheiben Grapefruit servieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Empfehlung:

Produkte von DR. Pandalis zeichnen sich aus mit hoher Verantwortung in der Erforschung der hilfreichen Pflanzen für unsere Gesundheit.

Bei näherem Interesse mir bitte das mitteilen.

Nehme diese und weitere Produkte in meinem Shop mit auf.

 

 

 

 

VeRoNa-Kost 
Rezeptbuch und Wegweiser 1
Vegane, rohe und natürliche Kost -
Eine einfache, kerngesunde und kostengünstige Ernährung

  Zu kaufen/ bestellen in jeder Buchhandlung oder bei „amazon“.
In Buchhandlungen kann man heute jedes Buch bestellen und  auch  darin blättern, bevor man sich zum Kauf entscheidet. 

Ich habe beide Bücher auch in meinem Shop, allerdings nicht immer so vorrätig oder lieferbar,
wie das die Buchhandlung kann. 
Ich würde mich natürlich freuen, wenn alle die im Internet  bestellen,  eine Rezession schreiben .

Die natürliche Gesundheit sollt normalerweise ein Dauerzustand
fröhlichen Wohlbefindens sein. Sie sollte wachsende Körperkräfte, mit dem Alter zunehmende Geisteskraft und ausreifende Erfahrung auf allen Gebieten mit sich bringen, nicht aber einen vorzeitigen Arbeitskraft lähmenden Krankheitszustand darstellen mit Gebrechen aller Art und viel zu frühem Tod.
Walter Sommer in seinem Buch: Das Urgesetz der natürlichen Ernährung Seite 31

Jedes Lebewesen  wechselt  die Grundstoffe der Natur nach ihm eigenen Gesetzten um. 
Das ist Stoffwechsel, der Vorgang der Umwandlung der Aufbau- und Nährstoffe nennen wir Stoffwechsel.
Kein Lebewesen aber wandelt die ihm bestimmten Stoffe schon außerhalb seines Körpers um,
so wie wir das tun durch das Kochen.  Die Aufschließung, Umwandlung und Verdauung
geschieht immer erst im Organismus. Nur der Mensch kocht, brät, bäckt seine Nahrung
mit der unverständlichen Annahme, dass diese nur so ihn richtig nähren  kann. 
Der Mensch nutzt nicht seinen Verstand bei der Zubereitung seiner Nahrung, die ihn nähren soll,
sondern seine in die Irre geleiteten Gelüste.
Quelle: Die vegetarische Rohkost. Heilnahrung für Körper, Seele und Geist
von Gregor Wilz

 

WiGeNa
Mit lieben Grüßen und den besten Wünschen für Ihre Gesundheit.
Weiterleiten dieser Email an interessierte Menschen ist ausdrücklich erwünscht.
Sollten Sie irrtümlich in diesem Verteiler gelandet sein oder keine weiteren Mails wünschen,
bitte senden Sie ein Mail zurück mit dem Vermerk "
Danke nein"

Rutwiga Ingard Ortner
Sonnenstr. 361 – 94072 Bad Füssing
Telefon: 0049 (0)8531 9105772 -
Email: Ingard@t-online.de - Ust-IdNr.DE 198 189 934

Verantwortlich für den Inhalt- Rutwiga Ingard Ortner


Lese immer gerne Ihre Kommentare, Kritiken und Anregungen.
Lesenswerte Bücher:
Galina Schatalowa - Wir fressen uns zu Tode –
Gregor Wilz– Die vegetarische Rohkost
Armin Risi R. Zürrer– Vegetarisch leben